Kultur im Burgenland


Sehenswürdigkeiten, Schlösser und Burgen machen den Kultururlaub im Land der Sonne ebenso zum Erlebnis wie besuchenswerte Galerien, Freilicht-, Orts- und Spezialmuseen. Exzellente Konzertsäle, prächtige Spielstätten und mitreißende Festivals gewährleisten Musik- und Theateraufführungen in Spitzenqualität. Lassen Sie sich von erstklassiger Musik einhüllen, von Oper, Operette oder Theater in eine andere Welt entführen oder begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch wehrhafte Burgen und prunkvolle Schlösser.

Die Bühne Burgenland präsentiert vielseitige Festivals: Der Reigen der Sommertheater, der Opern und Operetten, der klassischen Konzerte, Musicals und Open-Air Festivals reicht bis in den Herbst hinein, wenn die Winzer ihre Ernte einbringen. Seebühne und Steinbruch, Burgen und Schlösser, Schlossparks, Dorfplätze und historische Konzertsäle sind die exklusive Kulisse der Events.

Es gibt aber noch viel mehr: Museen, Ausstellungen, Konzerte, Rock- und Jazzfestivals.

Kulturelle Highlights wie die Seefestspiele Mörbisch, die Opernfestspiele im Steinbruch St. Margarethen oder das Rockfestival Nova Rock bringen Jahr für Jahr tausende kulturinteressierte Gäste ins Burgenland. Kreative, Gastronomen und Hoteliers bieten mit KreativReisenBurgenland eine bunte Palette an Kursen an. 

KulTour Burgenland - Das Ticket, das zum Gutschein wird!
Ihr Ticket von ausgewählten Veranstaltern ist mehr wert! Lösen Sie es als Gutschein für eine Gratis-Verlängerungsnacht in den KulTour-Partnerhotels ein. 

 



Nach oben