Naturparke im Burgenland


"Natur wieder bewusst erleben und begreifen\\\" heißt das Motto in den sechs burgenländischen Naturparken, die eine Fülle an Möglichkeiten bieten, um die Freizeit in der Natur attraktiver zu gestalten. Geführte Wanderungen auf Themenwegen und Lehrpfaden, Besuche in urigen Weinkellern, Museumsführungen und Seminare im handwerks- und naturtherapeutischen Bereich sind nur einige wenige Beispiele dafür. Aber nicht nur bei geführten Wanderungen, auch auf eigene Faust können die

Naturparke erkundet werden. Als Unterstützung gibt´s dabei ein markiertes Wegenetz, das zum Wandern, Radfahren oder Nordic Walken einlädt. Lernen Sie den Artenreichtum der burgenländischen Tier- und Pflanzenwelt kennen, durchwandern Sie herrliche Wälder und malerische Weinberge, oder erkunden Sie die idyllische Flusslandschaft der Raab mit einem Kanu.
Erleben Sie Natur mit allen Sinnen!