Schmankerlwirte


Die Pannonischen Schmankerlwirte verfolgen ein klares Ziel: die Fülle und den Geschmack Pannoniens sicht- und spürbar zu machen. Dass in der Küche regionale Produkte verwendet werden, versteht sich hier von selbst. Und so beinhaltet der prall gefüllte Warenkorb von "A" wie Ananaserdbeere bis "Z" wie Zander alles, was das Herz begehrt: Bohnen, Kürbis, Zucchini, Marillen, Erdbeeren, Paradeiser, Gansl und Graurind sind Geschmacksträger im wahrsten Sinne des Wortes und im Burgenland im Frühling, Sommer, Herbst und Winter vorzufinden.

Tradition neu interpretiert. Schmecken Sie das Burgenland!


Einträge gefunden
Sortieren nach:  Name|Ort

Nach oben