Seravinoweg

Der Seravinoweg ist ein Weg für Nordic Walking Einsteiger. Den Namen erhielt dieser Weg vom speziell für den Intendanten der Seefestspiele Mörbisch Prof. Harald Serafin kreierten Wein - dem Seravino (Blauer Zweigelt). Entlang der Weingärten führt dieser Weg in den Mörbischer Hotter hinauf und bietet, je nach Jahreszeit die Möglichkeit, den Weinbauern bei Ihren Tätigkeiten im Weingarten über die Schulter zu blicken.

Round tour

Tourdaten

  • Strecke: 4.6 km
  • Dauer: 2 h
  • Aufstieg: 71 m
  • Abstieg: 71 m
  • Schwierigkeit: 0
  • Kondition: 0
  • Technik:
  • Höhenlage: 118 - 188 m

Alle Informationen finden Sie unter:

Online Routenplaner


Nach oben