Trainingsland Burgenland - Best of Football


Sie planen für Ihren Verein oder Klub ein Trainingslager? Dann sind Sie im Burgenland genau richtig. Denn hier, wo während der Europameisterschaft 2008 die Teams von Österreich und Kroatien trainierten und wohnten, ist die Begeisterung rund um den Fußball besonders groß.

So hat das Land seit Jahren konsequent in die Schaffung einer Trainingsinfrastruktur auf internationalem Niveau investiert: Die Fußballarena Bad Tatzmannsdorf etwa, in der sich die kroatischen Stars auf die EURO-Spiele vorbereiteten, verfügt über den modernsten und gelenkschonendsten Kunstrasenplatz und das kompakteste Trainingszentrum Österreichs. Ob Güssing, Stegersbach oder die Anlagen in Steinbrunn, Neusiedl am See oder Pamhagen – von Nord bis Süd finden sich modernste Trainingszentren, die regelmäßig von internationalen Spitzenteams genutzt werden.

Überzeugen Sie sich am besten selbst – beim Trainieren auf der Sonnenseite Österreichs. www.bestoffootball.at



Nach oben