Heiraten im Burgenland
Die besten Locations für den schönsten Tag im Leben


Erleben Sie Ihren schönsten Tag im Land der Sonne, und besiegeln Sie den Bund fürs Leben an einem der vielen romantischen und besonderen Orte, die das Burgenland bietet: Das Eisenstädter Schloss Esterházy öffnet für Sie Orangerie, Schlosspark und Schlosskapelle. Schloss Halbturn lockt mit seinen barocken Festsälen, und Burg Forchtenstein wartet mit seiner altehrwürdigen Burgkapelle auf.

Vielleicht wollen Sie lieber im Rosarium des Kurparks Bad Sauerbrunn Hochzeit feiern, umweht vom Duft tausender Rosen. Oder auf einem Hochzeitsschiff am Neusiedler See. Oder im historischen Ensemble der Wallfahrtsbasilika Frauenkirchen samt anschließender Tafel bei der „Paprikawirtin“ im Alten Brauhaus.

 

Auch die Traumhochzeit in St. Martins am Rande des Nationalparks Neusiedler See-Seewinkel verspricht einen gelungenen Start in die gemeinsame Zukunft. Und Trauungen in der Bauernmühle Mattersburg und im Weingarten garantieren ebenso viel Romantik wie die traditionelle Pferdekutschenfahrt von der Trauung zur Tafel.

Egal, wo im Burgenland Sie einander das Ja-Wort geben – die allgegenwärtige pannonische Kulisse sorgt auf ihre Weise für ein gelungenes Fest. Mancherorts auch mit lokalem Brauchtum wie dem traditionellen Verteilen von Hochzeitsbäckerei und "Beugeln" oder dem „Kranzl abtanzen“. Was das ist? Kommen Sie ins Burgenland, und finden Sie's heraus ..

 


Einträge gefunden
Sortieren nach:  Name|Ort

Nach oben