Lehmden Sommerakademie
Die Lehmden-Sommerakademie in Schloss Deutschkreutz. Er lebt für die Freiheit der Kunst: Prof. Lehmden und seine Sommerakademie sind weit über die Grenzen hinaus bekannt.

Die „Lehmden-Sommerakademie“ ist für viele Kunstsuchende eine lieb gewordene Institution. Bereits zum 10. Mal findet 2014 die Lehmden-Sommerakademie statt. Mit viel Gefühl führt Prof. Lehmden zu kreativen Höchstleistungen, die Kursteilnehmer wachsen über sich hinaus. 
Inmitten der sanften Weinberge des Mittelburgenlandes liegt das prachtvolle Renaissanceschloss Deutschkreutz. Das Baujuwel wurde 1966 zum Künstlerrefugium von Prof. Anton Lehmden. Mit der Erfahrung jahrzehntelanger Lehrtätigkeit führt er die Kursteilnehmer durch ihre Entwicklungsprozesse, ermutigt sie, Bekanntes weiter zu intensivieren oder auch mit ganz Neuem zu experimentieren. 

 



Nach oben