Fotowandern mit Walter Laschober
Sie lieben die Natur und fotografieren gerne? Dann lassen Sie sich vom Naturfotografen Walter Laschober inspirieren und führen.

Er arbeitet mit ganz eigenen Tricks. Ähnlich wie Gustav Klimt lehrt er seine Schüler die Perspektive des Ausschnitts wahrzunehmen. Beim Wandern mit Walter Laschober entdeckt man die kleinen Dinge unseres Universums.

Im Wald und auf den Wiesen des Südburgenlandes, ist Walter Laschober zu Hause. Mit geschulterter Kamera geht er langsam und zeigt auf die unterschiedlichsten Pflanzen, deren Namen manchen Städter mit Sicherheit in Staunen versetzt.
In seinen Kursen (max. 12 Personen) führt Walter Laschober in die Grundlagen der Fotografie, wie Motivsuche, Ausschnitt, Perspektive, Bildaufbau, ein.

Jeder Hobbyfotograf und vor allem auch jede Kamera ist ihm dabei willkommen. Gelehrt wird direkt in der freien Natur. Wanderausrüstung ist dabei Pflicht, denn es geht oft über Stock und Stein an geheime Plätze, die man alleine nie finden würde. Die Wanderungen mit Walter Laschober sind ein unvergessliches Erlebnis.



Nach oben