Museum Oberschützen

Das MUSEUM|OBERSCHÜTZEN ist dem Lebenswerk zweier herausragender Persönlichkeiten gewidmet: dem reformfreudigen Pfarrer und Gründer der Schulanstalten im Ort, G. A. Wimmer (1791 – 1863), und dem Kunsterzieher Franz Simon (1909 – 1997), der mit seiner Sammlung und seinen Bildbänden der bäuerlichen Alltagskultur des südlichen Burgenlandes ein Denkmal setzte.



Nach oben