Golf- und Thermenregion Stegersbach
Österreichs ECHTES Erholungsparadies


Die junge Golf- und Thermenregion Stegersbach hat in den vergangenen Jahren eine neue Dimension von Wellness eröffnet. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Ursprünglichkeit und Zeitgeist zählt das Naturparadies im Herzen des Südburgenlandes zu einem der gesündesten Orte Österreichs und zieht immer mehr Erholungssuchende in seinen Bann

Top-Hotels – Qualitätsgarantie in allen Klassen
Top-moderne Hotelanlagen verstärken die natürliche Kraft und Energie des Ortes. Zahlreiche junge Häuser mit frischen Konzepten sorgen für zeitgemäße Erholung in allen Preissegmenten

Wo stille Wasser tief sind
Aus der Tiefe entspringt in Stegersbach ein Quell der Freude für viele Erholungssuchende. Das Thermalwasser der Therme Stegersbach wirkt wohltuend und heilsam auf Körper, Seele und Geist.

Golfparadies mit Schönwetter-Garantie
Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr – das sind mehr als in Athen – bietet Stegersbach perfekte Voraussetzungen für den beliebten Golfsport. Echtes Verwöhnwetter und die längste Golfsaison in Österreich machen Stegersbach zu einem echten Golfparadies.
Urlaubsvergnügen zu jeder Jahreszeit
Stegersbach - das neue Tourismuszentrum im Herzen des Südburgenlandes bietet neben den neuesten Thermen- und Wellnessangebote und Golfen auf Europas größter Golfschaukel noch weitere zahlreiche Urlaubsangebote:
  • 600 km Radwege im Südburgenland
  • 450 km Reitwege und Reitangebote
  • 45 km beschilderte Lauf- und Walkingwege (alle auch als GPS-Tour nutzbar)
Weiters noch eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Tennis, Fitness-Center, Radverleih, Inline-Skaten oder Modelfliegen.

Wo jeder Gaumen auf seine Kosten kommt
Denn kosten lässt sich hier viel... von der Haubenküche über die gutbürgerliche bis hin zur urigen Brettljaus’n. Der gute Geschmack ist unbestreitbar.

Das pannonische Klima, die sanfte Hügellandschaft und ideale Bodenverhältnisse begünstigen das Heranreifen heimischer Spitzenweine und bodenständiger Obstsorten.

Genießen sollten Sie diese hervorragenden Rot- und Weißweine oder den sagenumwobenen "Uhudler" sowie preisgekrönte Edelbrände am besten vor Ort.


Nach oben