Draßburg


Die burgenländisch-kroatische Gemeinde Drassburg ist eine Hangsiedlung, liegt im Naturpark Rosalia-Kogelberg und  zentral in einem langgestreckten Hotter,  der vom Rohrbacher Kogel über den Drassburger Wald bis in die Wulkaniederung vorstößt. Die Nordic-Walking Schaukel, herrliche Rad- und Wanderwege laden zur Entdeckungsreise ein und führen den Besucher durch das idyllische Dorf und seine Umgebung. Für Sport, Freizeit und körperliche Ertüchtigung sind mit dem Sportplatz, dem Tennisplatz und für die Kleinen mit dem Funcourt die nötigen Einrichtungen vorhanden. Vielfältige Aktivitäten unserer Vereine, wie Freiwillige Feuerwehr, Musikverein und Arbeitersportverein, beleben das Geschehen im Ort und tragen zur Erhaltung unserer Dorfkultur mit ihren Festen und Gebräuchen wesentlich bei.


Nach oben