Kirschblütenradweg

Dieser Rundkurs besticht im Frühling durch seine weiße Pracht führt er doch durch ein Weinbaugebiet mit tausenden Kirschbäumen. Diese verwandeln die Region – je nach Witterung – von Mitte April bis Mitte Mai  in ein einziges Blütenmeer und machen die Fahrt zu einem unvergesslichen Raderlebnis. Anspruchsvolle Strecke mit herrlichem Rundblick Am Fuß des Leithagebirges verläuft der B12 durch eine eindrucksvolle Landschaft: Ambitionierten RadlerInnen bietet sich auf der für pannonische Verhältnisse anspruchsvollen Strecke ein herrlicher Rundblick über den Neusiedler See bis weit in die ungarische Tiefebene.
Zahlreiche Schautafeln informieren auf einer Strecke von insgesamt 40 km über kulturelle und landschaftliche Besonderheiten.



Bilder