Weingut Dietlinde & Reinhard Koch

Hauptberuflich ist Reinhard Koch Musiklehrer, doch seinem „Nebenberuf“ als Winzer schenkt er ebenso viel Leidenschaft wie der Musik. Am Fuße des Naturparks Geschriebenstein bewirtschaftet er 1,5 Hektar Rebfläche und vinifiziert Weiß-, Rot- und Prädikatsweine, wobei der Sorte Welschriesling das Hauptaugenmerk zukommt. Unter dem Motto „Wein, Natur, Kultur“ veranstaltet Reinhard Koch einmal jährlich ein zweitägiges Fest, das Musik, Literatur, bildende und darstellende Kunst mit regionaler Kulinarik verbindet. Seit 2009 können Besucher auch in den Buschenschank des Weingut Kochs einkehren.



Nach oben