chic antique

Die Idee für den Betrieb eines Deko-Ladens in Verbindung mit einem Cafe basiert auf dem Wunschtraum von Michaela Tittler gemeinsam mit Sohn Maximilian (der schon seit einigen Jahren in der Gastronomie tätig ist) ein eigenständiges Lokal im Zentrum von Eisenstadt zu eröffnen.

Auf der Suche nach einer geeigneten Location wurde man mitten in Eisenstadt fündig. Ein Innenhoflokal in der Hauptstraße 26 (FUZO), welches im Zuge einer Gesamtsanierung eines alten Bürgerhauses (das gesamte Objekt steht auch unter Denkmalschutz) revitalisiert wurde und geradezu gewartet hat, von Michaela und Max Tittler aus einer Art Dornröschenschlaf geweckt zu werden. Gemeinsam mit dem Hauseigentümer und einem betreuenden Architekten wurde dann sowohl ein kleines Design Geschäft als auch ein dazugehöriges Café errichtet.



Nach oben