Sich Gesundheit gönnen

Kuren mit Sonne drin


Im Rahmen einer traditionellen Kur erleben Sie im Burgenland das volle Potential aus heilenden und stärkenden Naturelementen in Kombination mit dem Wissen und der Zuwendung erfahrener Medical Wellness Expertinnen und Experten.

Egal, ob Sie aufgrund ärztlicher Empfehlung oder dem Gedanken, sich selbst etwas Gutes zu tun, in die verschiedenen Kurorte des Burgenlandes kommen: Sie können sicher sein, in besten Händen das Optimum für Ihre Gesundheit zu erleben.

Bei der klassischen Kur in Bad Tatzmannsdorf behandelt man Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sowie des Stützapparates mit Kohlensäuremineral- und Thermalwasser sowie mit Heilmoor, und das schon seit Beginn des 17. Jahrhunderts. Die traditionelle Kur im Gesundheitszentrum Bad Sauerbrunn greift für Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie von Herz, Kreislauf und Nieren auf die natürlichen Heilvorkommen Heilwasser und Kohlensäure-Trockengas zurück.

Das Kurhaus Marienkron bietet ganzheitliche Therapien für Darm & Gesundheit. Ernährung und Fasten werden dabei in Zusammenarbeit mit Ärztinnen, Ärzten und diätologischen Fachkräften individuell auf die Bedürfnisse der Gäste angepasst.

Alle Kureinrichtungen liefern Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre persönlichen Anforderungen, sie erfüllen ärztliche Wünsche ebenso perfekt wie Ihre persönlichen. So wird ein Aufenthalt im Burgenland ein vitalisierender Schritt zur umfassenden Gesundheit und zum individuellen Wohlbefinden.

Weitere Informationen:



- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen