Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Veranstaltungsrichtlinien

Die Corona-Krise stellt Veranstaltungsplaner und -locations vor neue Herausforderungen. Um die Planungssicherheit für die Veranstaltungswirtschaft zu gewährleisten, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst (Stand: 15. November 2021).

Seit 22. November 2021 herrscht ein bundesweiter Lockdown. Veranstaltungen sind grundsätzlich untersagt mit Ausnahme von unaufschiebbaren beruflichen Zusammenkünften, wenn diese zur Aufrechterhaltung der beruflichen Tätigkeiten erforderlich sind und nicht in digitaler Form abgehalten werden können. Dabei haben Teilnehmer eine FFP2-Maske zu tragen, sofern nicht alle Personen einen 2G-Nachweis vorweisen.

Die Details zu den Regelungen bzw. weitere relevante Informationen finden Sie unter anderem auf folgenden Websites:

Aktuelle Veranstaltungsrichtlinien

    Veranstaltungsschutzschirm