Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Herbstgold 2022: Julian Rachlin Chamber Orchester of Europe

15.09.2022
  • VASILKA BALEVSKA

    VASILKA BALEVSKA

  • Esterhazy_Josef Siffert

    Esterhazy_Josef Siffert

Julian Rachlin, Violine und Leitung
Chamber Orchestra of Europe

Johannes Brahms: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
Joseph Haydn: Sinfonie f-Moll Hob. I:49 „La passione”
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

„La passione“: Der Beiname der Sinfonie f-Moll Hob. I:49 geht nicht auf Joseph Haydn persönlich zurück, aber trifft den Charakter der Musik. Ist das Werk mit der sakralen Sphäre verbunden, etwa konkret mit der Passion Christi? Darauf scheint die einer Kirchensonate ähnelnde Form mit dem langsamen Satz als Eröffnung hinzudeuten. Ist es im Gegenteil eine dem musikalischen „Sturm und Drang“ zuzurechnende Komposition, in der Gefühlsstürme in bisher ungeahnter Stärke toben? Oder gar eine Schauspielmusik? Wie dem auch sei: Leidenschaften regieren allenthalben. In Beethovens Symphonie Nr. 7 scheinen sie sich noch zu potenzieren, in dieser alle denkbaren musikalischen Extreme der Zeit auslotenden Jubelsinfonie voll explosiver Rhythmen, ekstatischer Melodien und in ganzer Bandbreite genützter Dynamik. Dazu gesellt Julian Rachlin in der Doppelrolle als Solist und Dirigent am Pult des Chamber Orchestra of Europe noch das große Violinkonzert von Johannes Brahms: ein kompositorisches Souvenir aus der Sommerfrische am Wörthersee, aber mit einigen dunklen Wolken vor der Sonne – gekrönt von einem Finale, das Abstecher in die Puszta macht.
Ermäßigte Tickets mit der Burgenland Card.

TICKETS & INFORMATION
Ticketbüro pan.event
Esterhazyplatz 4, 7000 Eisenstadt
Tel.: +43 2682 65065
tickets@panevent.at

Burgenland Card
Leistungspartner | 25.09.2021 - 25.09.2021

15% Rabatt auf Konzerttickets mit der Burgenland Card

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen