Zum Hauptinhalt springen
dataCycle Detailseite

Jazz im Keller

23. - 24.09.2022
Konferenzhotel Schlaining | Martin Pendl

Konferenzhotel Schlaining | Martin Pendl

Konferenzhotel Schlaining | Martin Pendl

Konferenzhotel Schlaining | Martin Pendl

Konferenzhotel Schlaining | Martin Pendl

Konferenzhotel Schlaining | Martin Pendl

Verein Zukunft Schlaining

Verein Zukunft Schlaining

Die neue Weinkosterei auf Burg Schlaining eröffnet mit Schwing&Sax

Die Burg Schlaining ist ohne Frage die KLANG-Burg des Burgenlandes. Neben KLANGfrühling und Bluesfestival zieht jetzt auch der Jazz in die Burg ein. Als neue Attraktion im Zuge der Renovierung geht ab 20. September die größte Vinothek des Burgenlandes in Betrieb: die Weinkosterei in den Kellergewölben der Burg Schlaining. In diesem stimmungsvollen Ambiente erklingt am Freitag, 23. und Samstag, 24. September 2022 zum ersten Mal „Jazz im Keller“.

Der Feinschmeckermix aus Kunst und Kulinarik startet mit dem Jazz-Duo des Haydnkons, David Hecher (Gitarre) und Albin Krieger (Violine), die mit dem Publikum in die Welt des Gypsy-Swing eintauchen. Im Anschluss gibt Katharina Osztovics (Ö1- Moderatorin und Musikerin) in der Jazz-Lounge ihre DJ-Premiere in Schlaining mit Jazz-Klassikern vom Feinsten.

Die Bernhard Wiesinger Band ft. Sarah Machac wird das Publikum am Samstag im Granarium der Friedensburg mit feinsten Jazzklängen unterhalten. Sax und Stimme auf der groovigen Basis von Klavier, Bass und Drums. Danach geht es mit DJ Jürgen Drimal (Superfly.fm) wieder in die Weinkosterei. An beiden Tagen gibt es Inklusiv-Preise mit Flying Fingerfood bzw. Stehbuffet und Getränken aus der Weinvielfalt der Weinkosterei.

Details zum Programm & Tickets: www.stadtschlaining.com

Um Anmeldung wird gebeten, da es eine begrenzte Teilnehmerzahl an beiden Tagen gibt.

Das Burgenland in Bildern

Aktuelle Tipps aus dem Burgenland

Besuch uns auf unseren
Social Media Kanälen