Restaurants & Gasthöfe im Burgenland
Kreative Köche und ein buntes, kulinarisches Angebot


Herzliche Gastfreundschaft, ansprechendes Ambiente und ein bodenständiges Angebot, dessen verborgene Schätze in ihrer schmackhaften Tradition sowie Neuartigkeit geradezu exotisch wirken: So sieht die kulinarische Landschaft zwischen Neusiedler See und Weinidylle aus. Das Burgenland lädt ein – zu Entdeckungsreisen für wahre Genießer...

Wo guter Wein gedeiht, lässt es sich gewöhnlich auch vorzüglich speisen. Die pannonische Küche verbindet österreichische, ungarische und kroatische Einflüsse zu reizvollen Kreationen. Eine außergewöhnliche Fülle an Naturprodukten, Köche, die mit Kreativität und Innovation ihr Handwerk zelebrieren, und

Restaurants, die mit Architektur und Design ein wundervolles Ambiente zaubern, laden zum Genießen ein. So vielfältig wie die Küche ist auch das Angebot und die Restaurants. Es reicht vom urigen Dorfwirtshaus mit rustikaler Stube über den gutbürgerlichen Ausflugsbetrieb bis hin zum Gourmettempel.

Ganz gleich, ob man abends in eleganter Garderobe ausgeht oder zwischendurch ganz sportlich während einer Radtour zur Jause will: Man ist in Brau-, Land- und Weingasthöfen, Schlosstavernen und Burgkellern, Fischrestaurants, barocken Gutshöfen, heimeligen Café-Konditoreien, Cafébars und Tanzcafés gleichermaßen willkommen. Die Restaurants im Burgenland erwarten Sie.


0 Einträge gefunden
Sortieren nach:  Name|Ort

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben