AKTUELLE INFORMATIONEN
zum Coronavirus für Gäste und Reisende
Stand 30.03.2020


Liebe Gäste und Freunde des Burgenlandes,

begegnen wir gemeinsam dem Coronavirus und seinen Auswirkungen! Die ersten Schritte dazu haben der Tourismus und die Freizeitwirtschaft im Burgenland gesetzt, welche sich an die Vorgaben der Bundesregierung halten und ihre Betriebe großteils geschlossen haben. Auch wenn die Folgen dramatisch sind, sollten wir eines nicht vergessen: Die Gesundheit steht im Vordergrund und nur so schützen wir Menschenleben. Hoffen wir, dass diese Ausnahmesituation für uns auch einige Chancen bereithält. Etwa jene, endlich daheim all das zu tun, wozu uns unser mitunter Stress geplagter Alltag kaum Zeit lässt.

Eines steht fest: Wir werden das Virus überwinden! Und danach werden wir wieder wundervolle Stunden und Tage im Burgenland genießen. Im Land der Sonne, die gerade in Zeiten wie diesen so wichtig ist, und die im Burgenland an 300 Tagen im Jahr scheint ... Freuen Sie sich schon jetzt auf diese Zeit. Denn: Vorfreude, sagt man, sei eine der schönsten Freuden.

Gerne beleben wir Ihre Vorfreude aufs Burgenland - mit Informationen, Bildern, Artikeln, Videos ... Hier auf unserer Website, auf unseren Social Media-Kanälen oder mit Prospekten und Broschüren, die wir Ihnen gerne zusenden.

Bleiben Sie gesund - und dem Land der Sonne als Gast treu.

Ihr Team von Burgenland Tourismus

***

 

Hier finden Sie Informationen zur aktuellen Situation zum Thema Coronavirus in Österreich und im Burgenland 
Weiterführende Details für Partnerbetriebe und -organisationen finden Sie hier.


Gibt es Einschränkungen vor Ort?
Aufgrund der aktuellen Situation gelten seit 16.03.2020 Ausgangsbeschränkungen. Ein Aufenthalt außerhalb des Wohnbereichs ist nur in folgenden Fällen erlaubt:

  • Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist
  • notwendige Besorgungen (Lebensmittel, Medikamente)
  • Hilfe für andere Personen
  • Spaziergänge nur einzeln oder mit Personen, mit denen man zusammenwohnt

Seit Dienstag, 17.03.2020 sind Gastronomiebetriebe bundesweit geschlossen. Lieferservices sind weiterhin erlaubt.

Kann ich meinen Urlaub stornieren?
Bei Nichtantritt der Reise greifen in der Regel die Stornobedingungen des jeweiligen Unterkunftsbetriebs. Detaillierte Informationen hierzu bekommen Sie direkt bei der gebuchten Unterkunft und gegebenenfalls bei Ihrer Reiseversicherung. Das Europäische Verbraucherzentrum in Österreich hat zum Coronavirus mit Bezug auf Reiserecht eine Hotline eingerichtet. Bitte wenden Sie sich an die dortigen ExpertInnen: +43 1 5887781 oder online unter www.europakonsument.at.

Absage von Kultur-Veranstaltungen
Die für den Sommer 2020 geplanten Produktionen "West Side Story" bei den Seefestspielen Mörbisch, "Außer Kontrolle" bei den Schloss-Spielen Kobersdorf, "Die lustige Witwe" beim Jennersdorfer Festivalsommer JOPERA, das Liszt-Festival in Raiding (Juni-Zyklus) sowie "Arsen und Spitzenhäubchen" beim Kultursommer Güssing wurden abgesagt. Bereits erstandene Karten für die betroffenen Veranstaltungen behalten prinzipiell ihre Gültigkeit für das Jahr 2021, können aber auch auf Wunsch rückerstattet werden. 

Ebenso werden die Aufführungen von "Turandot" der Oper im Steinbruch St. Margarethen in die Spielsaison 2021 verschoben. Bereits gekaufte Karten können kostenlos und unter gleichbleibenden Bedingungen umgetauscht oder rückerstattet werden bei der Verkaufsstelle, wo diese gekauft wurden.

Detailinformationen dazu finden Sie auf der Website des jeweiligen Veranstalters. 

Bei Verdacht auf Infektion
Haben Sie Symptome oder den Verdacht, sich infiziert zu haben, meiden Sie bitte unbedingt Menschenansammlungen und öffentliche Verkehrsmittel. Begebenen Sie sich selbst in Quarantäne und rufen Sie die Gesundheitshotline 1450, wo Sie weitere Anweisungen erhalten.

Wo bekomme ich aktuelle und offizielle Informationen zur Ausbreitung des Virus?
Das österreichische Gesundheitsministerium informiert auf seiner Website über die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus weltweit und über die aktuelle Situation in Österreich. Laufend aktualisierte Informationen finden Sie auch bei der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) sowie beim Land Burgenland.

Informationsseite der Österreich Werbung:
https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich

Hotlines zum Coronavirus

  • Gesundheitsnummer: 1450
  • Internationale Notrufnummer: 112
  • Gesundheitsministerium: 0800 555 621
  • Und Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit AGES: 0800 555 621

 

Häufig gestellte Fragen

Informationen vom Sozialministerium Österreich

Weltweite Situation

 

Wichtige Websites zum Coronavirus

Land Burgenland | Coronavirus - Die wichtigsten Infos

Offizielle Coronavirus-Informationsseite des österreichischen Gesundheitsministeriums

Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)

Aktualisierte Reiseinformationen und Reisewarnungen des Außenministeriums

#gemeinsamschaffenwirdas

 

 

 

 


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben