Martiniloben, Weintaufe & Uhudlerfest
Weinveranstaltungstipps von Nord bis Süd


2.000 Sonnenstunden pro Jahr sind ideale Voraussetzungen für das Gedeihen edler Trauben. Preisgekrönte Winzer und Weingüter bieten ganzjährig ihre ausgezeichneten Weine zur Verkostung an. Wahlweise sogar mit Kellerführung und Winzerjause oder Heurigenbesuch.

Von Nord bis Süd finden Weinfestivals statt. Im Nordburgenland heißt das „Martiniloben“, im Mittelburgenland wird der Blaufränkische zelebriert, und das Südburgenland lädt zum Uhudlerfest ein. Jeder Landstrich hat beim Wein so seine Eigenheiten und Spezialitäten. So ist etwa das Südburgenland für den Uhudler bekannt. Verkosten können Sie dieses Ausnahmegetränk mit dem typischen Geschmack nach Walderdbeeren u.a. bei den Uhudler-Festen in Heiligenbrunn und Eltendorf.


Einträge gefunden
Sortieren nach:  Name|Ort

Nach oben