Burgenländische Tanztage 2019 „Dance Identity“

Das bemerkenswerte Tanzfestival des D.ID - Choreografischen Zentrums Burgenland zeigt acht internationale Produktionen, die sich auf tänzerische Weise mit multiplen Themen auseinandersetzen. Headliner des Festivals ist Liquid Loft (Chris Haring). Der gebürtige Burgenländer ist nicht nur vielbeachteter Choreograph, sondern auch Preisträger des Goldenen Löwens der Biennale Venedig. In seinem Models of Reality folgen die Performer dem Prinzip „Form Follows Function“, um es dann wiederum zu durchbrechen.

Ein absolutes Highlight im burgenländischen Kulturleben!

Programm Freitag:

19:00 Uhr Eröffnung
20:00 Uhr „Game over“
21:30 Uhr „Cellule“
anschließend: Opening Party

Programm Samstag:

14:00 Uhr „Migrant Bodies“ | Tanz Installation
15:00 Uhr „Migrant Bodies“ | Filmpräsentation
16:30 Uhr „Super (Human)“ | Katharina Senk
17:00 Uhr „What we hold inside“ | Eva Schaller
17:30 Uhr „Blatny“ | Marin Dvorak
19:30 Uhr „Drift (I,II)“Thomas Birzan & Mario Barrantes Espinoza
20:30 Uhr „Models of Reality“ | Liquid Loft
anschließend: Closing Party | DJ

Termin: 
Freitag 31.05.2019 - Samstag 01.06.2019

Ort:
Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt 

Preis:
Freitag: Tageskarte € 14,– ermäßigt € 12,–
Samstag: Tageskarte € 16,– ermäßigt € 14,–
Festivalpass für alle Vorstellungen € 25,– ermäßigt € 22,–


31.05.2019

Weitere Termine:

01.06.2019

Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt
Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben