Vier Stern Stunden
Komödie von Daniel Glattauer

Mit Günther Maria Halmer, David Paryla, Janina Hartwig ua. Münchner Tournee

Das altehrwürdige Vier-Sterne-Hotel Reichenshoffer wird zum Schauplatz des Aufeinandertreffens vierer eigenwilliger Charaktere: Da ist Frederic Trömerbusch, der alternde, aber charismatische Schriftsteller, der sich hier im Rahmen der „Sternstunden", einer Reihe von Kulturveranstaltungen des Hotels, einem Podiumsgespräch mit Mariella Brem stellen soll, einer intellektuell hochfliegenden Kulturreferentin. Zwischen beiden zerreißt sich Reichenshoffer junior, der völlig überforderte Hotelerbe, im verzweifelten Kampf gegen versagende Tonanlagen und nicht signierte Gästebücher. Und dann ist da noch die junge „Outdoor-Bloggerin" Lisa, die der wahre Grund für Trömerbuschs Abstecher in die Provinz ist. Doch Lisa ist nicht wegen Frederic im Hotel Reichenshoffer, sondern wegen der Idee für einen neuen, einen höchst brisanten Blog! Glattauer spielt mit aktuellen Reizthemen und stellt die Frage nach der Sinnhaftigkeit des eigenen Tuns im Hier und Jetzt.

Preis
Vorverkauf: € 31,– € 28,– € 20,–


31.01.2020 19:30 Uhr

Kultur und Kongress Zentrum Eisenstadt
Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben