Weingut J. Heinrich
Winzerin des Jahres 2014

Das Weingut J. Heinrich liegt inmitten der Deutschkreutzer Weinberge im Mittelburgenland und setzt seit 2009 ausschliesslich auf Rotwein. Silvia Heinrich hat als Winzerin den Betrieb von Ihrem Vater übernommen. Silvia Heinrich gehört zur den großen Winzerinnen Burgenlands. Ihr Beruf ist ihre Berufung. Ihre Leidenschaft das Terroir. Ihr Motto lautet „weniger ist mehr“: das heißt in der Praxis, Konzentration auf die Leitsorte Blaufränkisch, nur wenige, ausgewählte Rebsorten, naturnaher Anbau, spontane Vergärung und Lese von Hand.
Kompromisslose Qualität, die national und international anerkannt wird. Der älteste Blaufränkisch und Herzstück des Weinguts wächst auf dem Goldberg. Jedes Jahr stammen die besten Blaufränkisch Weine des Weinguts von dieser Lage. Goldberg und Goldberg Reserve gehörten zu den besten Blaufränkisch Mittelburgenlands und gingen beim DAC Test 2009 als absolute Gewinner hervor. Der Wirtshausführer Österreich kürt Silvia Heinrich zur Winzerin des Jahres 2014.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben