Marienquelle in Ollersdorf

In der Thermenregion Südburgenland gelegen, findet man Ollersdorf direkt an der Nord-Süd-Verbindung zwischen Oberwart und Güssing. Über die Entstehung der Quelle gibt es eine penible Niederschrift: Das Geburtsdatum der Quelle war der 23. April 1626. In der Nähe ihres Ursprungs hatten die damaligen Bewohner ihre Gemüsegärten, die "Krautäcker". Sie vernahmen Donnergrollen, aber da nichts weiter geschah, kümmerten sie sich nicht darum. Am nächsten Tag hörte man das Donnergrollen wiederum. Die Menschen wurden unruhig, da sie meinten, ein Erdbeben stünde unmittelbar bevor.

Am dritten Tag zitterte die Erde. Ein Sturm tobte und alle verkrochen sich in ihren Häusern. In den "Krautäckern" aber öffnete sich die Erde und eine riesige Wasserfontäne schoss zum Himmel. Eine klare, unentwegt sprudelnde Quelle blieb zurück. Als sie das Wunder bestaunten, entdeckten die frommen Menschen in der Quelle das Bildnis der hl. Maria. Es wurde geborgen und in einer schnell errichteten Holzkapelle aufbewahrt. Der Grundstein für eine jahrhundertelange Marienverehrung war gelegt.

1768 entstand die erste Kapelle aus Stein über dem "heilsamen" Brunnen, der sich damals noch unter der Altartreppe befand und von dort ins Freie geleitet wurde. 1954 wurde die Kapelle durch eine neue und größere ersetzt und nicht mehr über dem Brunnen erbaut. 1986 wurde das gesamt Areal neu gestaltet. Die Schüttung ist hoch und an Wochenenden muss man sich anstellen, um zum Wasser zu gelangen. In der Kapelle kann man den Befund über das Wasser nachlesen. Es wird als ergiebig, "hervorragend" und "heilend" geschildert.

Die Anwendung bei Augen-, Nerven-, Zungen-, Zahn-, Rachen-, Kehlkopf- und Schilddrüsenerkrankungen wird hervorgehoben. Das Wasser hat 39.000 Bovis-Einheiten, ist rechtsdrehend und eines der Lichtwässer Mitteleuropas. Details zum radiaesthetischen Befund finden Sie hier! Beliebt sind Abfüllungen bei Vollmond. An einem solchen Tag kommen besonders viele Menschen. Hinter der Quelle befindet sich ein liebevoll gestalteter Kraftplatz, der zum Energie tanken und verweilen einlädt!



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben