Weinbau Muhr

Im Jahr 1934 wurde vom Johann Muhr der erste Weingarten des Weingutes Muhr am Eisenberg ausgepflanzt. Bis zum Jahre 1990 wurde ausschliesslich Tafel- und Landwein erzeugt, der Vertrieb erfolgte grösstenteils im Ab-Hof-Verkauf. Seit 1990 wird der Hauptaugenmerk auf den Qualtitätsorientierten Weinbau gerichtet.
Auf ca. 0,6 ha werden am Csaterberg die Sorten Welschriesling, Grüner Veltliner, Müller Thurgau, Blaufränkisch und Zweigelt bewirtschaftet. Neben Wein und Schaumweinen werden Schnäpse, Liköre und Traubensaft angeboten.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben