Weingut Kraft

Bis in das Jahr 1749 reicht die Geschichte der Familie Kraft zurück, und immer schon war sie eng verbunden mit dem Weinbau. Seit jeher werden im Haus, im Zentrum der Freistadt Rust, Weine produziert, welche im Gedächtnis bleiben. Besonderes Augenmerk legte man schon immer darauf, die optimalen Lagen für die geeigneten Reben zu finden. Nur in den besten Rieden am Ruster Hügelland wie Mariental, Vogelsang, Umriss und Geier gelangen die Sorten Chardonnay, Sauvignon Blanc, Blaufränkisch aber auch Merlot und Cabernet Sauvignon zu außergewöhnlicher Reife, und werden so zu Weinen, welche ihren Sortencharakter wie auch ihre ganz spezielle Herkunft nicht verleugnen.
Mit äußerster Sorgfalt nimmt man sich hier auch der Traditionssorte Furmint an, die, nur in Rust beheimatet, mit Ihrer klaren Frucht nach Quitten und Äpfeln, feinstrukturierte Weine ergibt. Der besonderen Lage am Neusiedler See zum Dank, wird, ganz der Tradition verpflichtet, und nur wenn die Natur es zulässt, der Ruster Ausbruch mit seinem eleganten Säure-Zucker-Spiel gekeltert.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben