Weingut Kaiser

"Es soll nichts Neues entwickelt werden, es soll sich nur die Sorte und die Liebe des Winzers im Wein wiederspiegeln.“ Deshalb ist für das Weingut Kaiser sowohl bei Weißwein, als auch bei Rotwein die Frucht ein wesentliches Element hervorragender Weine. Der Qualitätsgedanke war immer ein wesentlicher Teil in der Weinphilosophie der Familie, denn „Nur wenn ich mit der Rebe lebe, weiß ich was sie braucht.“ Das Weingut umfasst eine Größe von 27 ha, wobei 80% mit Rotweinsorten bepflanzt sind und besonders auf bodenständige Sorten, wie Blaufränkisch und Burgundersorten, großer Wert gelegt wird.
Topwein des Hauses ist der „Tenno“ eine Hommage an Rudolf Kaisers Vater. Dieser produzierte Wein in Japan, den er an das Kaiserhaus lieferte und der vom japanischen Kaiser ( Tenno ) sehr geschätzt wurde. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen zeugen von der Qualität der Kaiserweine.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben