Weingut Straka

Das Weingut Straka mit seinen Weingärten am Südhang des Geschriebensteins, der höchsten Erhebung im Burgenland, wird in 3. Generation bewirtschaftet. Der Anteil der Weißweinsorten beträgt 70%, wobei der Welschriesling als die Leitsorte anzusehen ist. Des weiteren keltert Thomas Straka die Sorten Weißburgunder, Sauvignon Blanc und den Gelben Muskateller.
Bei den Rotweinsorten ist die Leitsorte der Blaufränkisch (seit 2010 auch Eisenberg DAC), der Blaue Zweigelt sowie Cabernet Sauvignon und Merlot – diese beiden Sorten, zusammen mit dem Blaufränkisch – bilden die Grundlage für die Cuveé Stratos.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben