Seewinkelweingut Salzl

Rund und harmonisch, ohne Ecken und Kanten, so präsentiert sich das neue Weingut der Familie Salzl in Illmitz. Das trifft jedoch nicht nur bei der Architektur zu, sondern gilt auch für die Charakteristik der Weine. Angepasst an die klimatischen Gegebenheiten und die Eigenschaften der Region, die Wärme und Weite des Seewinkels setzt man auf eigenständige, fruchtbetonte Weine. Die sandigen und schotterreichen Böden sowie die zahlreichen Salzlacken in der Ebene um Illmitz sorgen dabei für ein ganz spezielles Terroir, das sich in den samtig-weichen Weinen durch eine salzige Mineralität widerspiegelt.
Das Weingut Salzl wird seit vielen Jahren als Familienweingut geführt. Heute arbeiten drei Generationen gemeinsam, mit ein und demselben Ziel: das Maximum an Qualität herauszuholen. Die wichtigste Rebsorte ist der regionaltypische Zweigelt. Neben dem Blaufränkisch sorgen Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah für eine internationale Stilistik. Auch Süßwein darf bei einem Illmitzer Weingut nicht fehlen.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben