MUBA - Museum für Baukultur Neutal

Das einstige Ofenmaurerdorf Neutal hat sich im Lauf der Geschichte zum modernen Technologie-Areal entwickelt. Als Zentrum des Handwerksberufs der Kessel- und Kaminmaurer war der Ort überregional bekannt.

 Seine lange, mit dem Bauwesen verbundene Tradition macht ihn zum idealen Standort für ein Museum zur burgenländischen Baugeschichte. Die Ausstellung zeigt das Leben der Bauarbeiter im politischen, sozialen und kulturellen Umfeld sowie Schau-Mauern, Baumaschinen, Werkzeuge und moderne Architektur.

 



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben