Erwin Moser Museum
Drei Schauräume - 70 Bilder

Raum 1
Illustrationen und Skizzen sind in der „Alten Stube“ ausgestellt

Raum 2
Vielerlei Behausungen, Baumhäuser und Höhlenbilder werden in „Der Rauchküche“ gezeigt.

Raum 3
Im kleinen oberen Raum sind burgenländische Landschaften und Stillleben zu sehen sowie drei grafische Arbeiten vom ganz jungen Erwin Moser, entstanden 1970, 1971 und 1972 – gezeichnet also im Alter von 16, 17 und 18 Jahren!

In 6 Vitrinen werden zahlreiche Übersetzungen gezeigt, sowie das handgeschriebene Original-Manuskript von „Jenseits der großen Sümpfe“, entstanden 1979. Auch in der angrenzenden Ortsbücherei sind Kinderbuchillustrationen, Skizzen und Plakate von Erwin Moser zu bestaunen.



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben