Bauernmuseum Jennersdorf

Das Bauernmuseum Jennersdorf ist ein kleines Privatmuseum im Besitz derFamilie Forjan.Im Jahr 1996 entstand neben dem Privathaus des Herrn Forjan eine kleine Scheune um seine Sammelleidenschaft - alte bäuerliche Geräte - vor der Witterung zu schützen.Diese Scheune wurde schon bald zu klein und so entstand im Jahr 2000 ein “Museums-Haus”.Seither wurde das “Museums-Haus” ständig vergrößert.Die Sammlung umfasst heute ca. 3000 Exponate. Bäuerliche Gerätschaften, alte Einrichtungsgegenstände, Kalender, Zeitschriften, Musikinstrumente, Bücher ...Im neu gestalteten “Medienraum” kann man Fotos von “früheren Zeiten” sowie Filme von “Arbeiten in der Landwirtschaft früher” besichtigen.



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben