Martiniloben im Burgenland
Genuss auf burgenländisch erleben


Der Herbst mit seinem spätsommerlichen Licht und den milden Sonnenstrahlen ist ins Land gezogen und bietet mit seiner einzigartigen Kulisse im Osten Österreichs den perfekten Rahmen für unzählige Veranstaltungen von der Weinverkostung bis zum mehrgängigen Menü im Gourmettempel. Hunderte Winzer öffnen während des Pannonischen Herbstes ihre Pforten und bieten Einblick in die sonst verschlossenen Keller. Beim Martiniloben rund um den 11. November und der damit verbundenen Weintaufe erreicht der Veranstaltungsreigen seinen Höhepunkt. Auch die Weinbauern aus mehreren Gemeinden der Weinidylle Südburgenland laden auch heuer wieder zu den traditionellen Weintaufen mit anschließender Jungweinverkostung ein. Eine gute Gelegenheit, um den Jahrgang 2015 ausreichend zu degustieren. Das berühmte Martinigansl am Teller darf dabei nicht fehlen! Alle Martiniloben-Termine sowie Kulinarik-Tipps von Nord- bis Südburgenland finden Sie nur hier.


0 Einträge gefunden
Sortieren nach:  Name|Ort

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben