Mit dem Fahrrad zum Thermalwasser

Wir radeln gemeinsam von der Therme Szentgotthárd nach Alsószölnök, über die Grenze nach Neumarkt an der Raab, Jennersdorf,  Mogersdorf und wieder zurück zur Therme in Szentgotthárd. Die Zeitzeugen und Sehenswürdigkeiten entlang der Radstrecke vermitteln einen Einblick in die gemeinsame Vergangenheit und Zukunft am ehemaligen Eisernen Vorhang zwischen Österreich und Ungarn. Zu Mittag gibt es eine ungarische Fischsuppe und regionale Fischgerichte.



Treffpunkt

Parkplatz Therme Szentgotthárd, 9970 Szentgotthárd, Füzesi út 3/A


Kosten

Pro Erwachsenen: € 19

Pro Kind ab 12 Jahren: € 19

Teilnahmegebühr inkl. Thermeneintritt, Fahrrad und Tour-Guide, ohne Verpflegung

Bezahlung beim Guide vor Ort


Besonderheiten

Toursprache(n): Deutsch, Ungarisch

Körperlicher Anspruch: mittel

Empfohlene Ausrüstung: Kleidung und Schuhwerk sollten einer Radtour entsprechen, Badeausrüstung für die Therme Szentgotthárd


Kinderwagentauglich

Familiengeeignet

Grenzübertritt

Barrierefrei

Hunde

Für Gruppen geeignet

Nicht für Kinder geeignet


E-Mail-Adresse: office@naturpark-raab.at


Empfehlungen

Gastronomie:Thermenrestaurant, Gh zum Türkenwirt

Ausflugsziele:Grenzmuseum in Apátistvánfalva, Kétvölgy Aussichtsturm, Teehaus und Krätuergarten in Orfalu, Schlööslberg in Mogersdorf, Dreiländereck (HU-AT-SI), Bauernmuseum

Nächtigung: Hotel Raffel, Hotel das Eisenberg, Lanhofmühle, Gotthard Therme Hotel & Conference, Hotel Lipa, Andante Hotel&Restaurant


Führungen


alle Anzeigen

Mittwoch, 01.05.2019 (Mittwoch) | 10:00 Uhr, Dauer: ca: 4 h | 20 Plätze frei
Guide: Atilla Barabas



Ihre Naturguides
Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben