Ornithologische Wanderung zu Nachtreiher & Co

Bei der Dämmerungsexkursion zu den Teichwiesen lernen sie die Vogelwelt des Rohrbacher Teiches mit Brutvorkommen von Nachtreiher, Zwergdommel, Graureiher, Silberreiher, Purpurreiher, Rohrweihe, Wasserralle, Rohrschwirl und Drosselrohrsänger kennen. Der weitgehend verschilfte Rohrbacher Teich ist randlich von Überschwemmungswiesen umgeben, die in den höher gelegenen Bereichen (Hangwiesen) in ausgedehnte, extensiv genutzte Mager- und Trockenwiesen übergehen, in Hanglage findet man kleinflächige Kalkflachmoore.



Treffpunkt

Bahnhaltestelle Marz-Rohrbach


Kosten

Pro Erwachsenen: € 12.-
Pro Kind ab 12 Jahre: € 12.- (bis 12 Jahre gratis)
Familien: € 6 pro Person
Gruppen ab 12 Personen: € 6.- pro Person

Bezahlung: Vor Ort beim Guide

 


Besonderheiten

Toursprache(n): Deutsch

Körperlicher Anspruch: leicht

Empfohlene Ausrüstung: Turnschuhe oder Wanderschuhe, Fernglas


Kinderwagentauglich

Familiengeeignet

Grenzübertritt

Barrierefrei

Hunde

Für Gruppen geeignet

Nicht für Kinder geeignet


E-Mail-Adresse: klaus.michalek@naturschutzbund.at


Empfehlungen

Naturkundlich: Die Trockenrasen des Rohrbacher/Marzer Kogels, Obstsortengarten Rohrbach, Rosarium in Bad Sauerbrunn.

Gastronomie: GH Pension Müllner in Marz


Führungen


alle Anzeigen

Freitag, 24.05.2019 (Freitag) | 18:00 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 20 Plätze frei
Guide: Klaus Michalek



Ihre Naturguides
Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben