Von der Wiese in die Teekanne

Spaziergang in der ökologischen Wirtschaft im Tal der Heilkräuter: Wir lernen die wildlebenden und gezüchteten, als Tee verwendbaren Heilpflanzen kennen. Die gesammelten Pflanzen werden verarbeitet, dabei erfährt man Interessantes und Nützliches über Wirkstoffe, Zubereitungsarten und Anwendungsmöglichkeiten. Teefilter-Zubereitung, Heilkräuter-Spiele für Kleine und Große. Es besteht auch die Möglichkeit, Haustiere kennenzulernen.



Treffpunkt

8788 Zalaszentlászló, Vörösmajor 0154


Kosten

Erwachsene 2.500 HUF, Familien 8.000 HUF

Bezahlung beim Guide vor Ort


Besonderheiten

Toursprache(n): Englisch, Ungarisch

Körperlicher Anspruch: leicht

Empfohlene Ausrüstung: Bei nassem Wetter Stiefel/Wanderschuhe, für Beschäftigungen im Freien geeignete, geschichtete Kleidung


Kinderwagentauglich

Familiengeeignet

Grenzübertritt

Barrierefrei

Hunde

Für Gruppen geeignet

Nicht für Kinder geeignet


E-Mail-Adresse: ifjbakospeter@gmail.com


Empfehlungen

Unterkunft vor Ort im Heilkräuter-Häuschen: Zimmer mit 2/2/3/4Betten (+Zusatzbett), gemeinsamer Raum mit Küche.

Verkostung von lokalen Produkten.

In der Nähe: Thermalbäder; Wandern zur Backofen-Kapelle in Sémeny; Restaurant zu Fuß: 10 Minuten


Führungen


alle Anzeigen

Samstag, 27.04.2019 (Samstag) | 14:00 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 12 Plätze frei
Guide: Zsuzsanna Bakosné Szalai


Montag, 29.04.2019 (Montag) | 14:00 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 12 Plätze frei
Guide: Zsuzsanna Bakosné Szalai


Mittwoch, 01.05.2019 (Mittwoch) | 14:00 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 12 Plätze frei
Guide: Zsuzsanna Bakosné Szalai



Ihre Naturguides
Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben