Die Heilkräuter der Alpenausläufer im Soproner Gebirge

Naturwissenschaftliche Exkursion zur Karlshöhe zur Verbreitung populärwissenschaftlicher Kenntnisse im Soproner Gebirge. Mit unserem Guide, der Förster ist, können Sie sich in den  Zauber der Heilkräuter und des Frühlingswaldes vertiefen. Auf der Karlshöhe sehen wir uns das neu gebaute Forst- und Jagdmuseum an, aber auch im Waldbüfett und im Aussichtsturm werden wir erwartet. Der Eintritt für das Museum ist gratis. Der Eintritt für den Aussichtsturm ist im Preis der Wanderung inbegriffen.



Treffpunkt

9400 Sopron, Lővér körút 37. Rezeption des Hotels Szieszta. Kostenloses Parken während des Programmes in der Parkanlage des Hotels.


Kosten

Erwachsene/Felnőtt: 2.500,--Ft/fő/ HUF/Person

Kinder ab 12 Jahren/Gyermekek 12 éveskortól: 1500 Ft, alatta ingyen/HUF - darunter: gratis

Familien/Családok: 10 % kedvezmény 3 fös családtól

10% Ermäßigung ab 3 Familienmitgliedern

Als Gruppenteilnehmer ab 15 Personen/Csoportban, 15 főtől 15 % kedvezmény...Ft/fő/15 % Ermäßigung

Bezahlung beim Guide vor Ort oder via Überweisung bei Anmeldung.


Besonderheiten

Toursprache(n): Ungarisch

Körperlicher Anspruch: leicht

Empfohlene Ausrüstung: bequeme Straßen-oder Wanderschuhe


Kinderwagentauglich

Familiengeeignet

Grenzübertritt

Barrierefrei

Hunde

Für Gruppen geeignet

Nicht für Kinder geeignet


E-Mail-Adresse: info@soproniseta.hu


Empfehlungen

Unterkunftsmöglichkeit:  Hotel Szieszta (Sopron Lővér körút 37.)

Ausstellung und Büfett während der Wanderung: Jagdmuseum Tamás Kőhalmy und Waldbüfett an der Karlshöhe


Führungen


alle Anzeigen

Samstag, 27.04.2019 (Samstag) | 09:40 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 100 Plätze frei
Guide: Viktor Sáros



Ihre Naturguides
Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben