Grenzerfahrung am kleinen Dreiländereck

Vom „Hendlwirt“ in Kalch wandern wir  an den Zollhäusern vorbei über den Rotterberg zu dem Slowenischen Grenzhäuschen. Danach führt uns ein Weg zum Berg Serdica, wo wir auf 418 m Höhe mit einem Rundumblick auf das Bachergebirge, die Karawanken und Schloss Tabor belohnt werden. Neben der Grenze zu Slowenien führt uns ein Weg zum kleinen Dreiländereck. Weiter geht´s über den Urbalitschweg Richtung Sichauf bis zum Maria Theresienstein. Anschließend wandern wir der Burgenländisch/steirischen Grenze entlang und gelangen an Tschardake und Glockenturm vorbei wieder zurück zum „Hendlwirt“.



Treffpunkt

GH Wolf 8385 Kalch 20


Besonderheiten

Toursprache(n): Deutsch

Körperlicher Anspruch: leicht

Empfohlene Ausrüstung: Kleidung der Witterung entsprechend, Feste Schuhe


Kinderwagentauglich

Familiengeeignet

Grenzübertritt

Barrierefrei

Hunde

Für Gruppen geeignet

Nicht für Kinder geeignet


E-Mail-Adresse: office@naturpark-raab.at


Empfehlungen

Obstparadies 8385 Kalchbergen


Führungen


alle Anzeigen

Freitag, 16.08.2019 (Freitag) | 09:00 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 30 Plätze frei
Guide: Guides des Naturparks Raab


Mittwoch, 17.07.2019 (Mittwoch) | 09:00 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 30 Plätze frei
Guide: Guides des Naturparks Raab


Samstag, 30.11.2019 (Samstag) | 09:00 Uhr, Dauer: ca: 3 h | 30 Plätze frei
Guide: Guides des Naturparks Raab



Ihre Naturguides
Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben