Gattendorf


In der Region "Leitha-Auen", 12 km von der ungarischen Grenze entfernt, liegt die Gemeinde Gattendorf. Das Ortsbild fügt sich harmonisch in die wunderschöne Landschaft ein; wer Entspannung und Erholung sucht, findet inmitten herrlicher Natur zahlreiche Möglichkeiten. Durch die hauptsächlich natur belassene und romantische Flusslandschaft mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt bietet sich hier ein idyllisches Wander-, Rad- und Reitgebiet an. Die örtlichen Restaurants bzw. Gasthöfe sorgen mit einem guten Angebot für das leibliche Wohl unserer Gäste.

Durch eine Vielzahl von Vereinen werden örtliche Traditionen gepflegt, das sportliche Bewusstsein gefördert und die Entwicklung des Ortes mitgestaltet. Dass das gesellschaftliche Leben in Gattendorf nicht zu kurz kommt, dafür sorgen viele Veranstaltungen und Feste. In der Wintersaison werden diverse Bälle veranstaltet, zum Faschingsausklang findet ein Faschingsumzug des Elternvereines statt. Die Bevölkerung ist stets bemüht, die einmalige Dorfidylle zu erhalten, das zeigt sich auch in der Brauchtumspflege.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben