Horitschon


Die Weinbaugemeinde Horitschon liegt im Herzen des Blaufränkischlandes. Das Klima mit milden Wintern, trockene Sommer und einem langen, warmen Herbst bildet eine wichtige Grundlage für das gedeihen der ausgezeichneten Weine. Den Namen trägt die Region ganz zur Recht. Die Blaufränkisch-Rebe ist eine altösterreichische Rebsorte die sich im Mittelburgenland besonders wohl fühlt. Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten rund um den Wein werden in Horitschon erlebbar gemacht: so zählt zum Beispiel das Rotwein-Opening zu Pfingsten zu den beliebtesten Veranstaltungen in der Region.



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben