Weingut - Kellerstöckl Dietlinde & Reinhard Koch

Das Weingut Koch befindet sich in der Weinidylle Südburgenland, dem kleinsten Weinbaugebiet Österreichs, und ist am Fuße des Naturparkes Geschriebenstein beheimatet. Zur Zeit werden rund 1,5 Hektar Weingartenfläche bewirtschaftet. Diese verhältnismäßig geringe Rebfläche ist auch der Grund, warum im Hause Koch niemals in Richtung Quantität, sondern immer schon in Richtung Qualität vinifiziert wurde.
Erreicht wird diese besondere Qualität der Weine durch bedingungslose Ertragsbeschränkung und Weintrauben erster Güte.


Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben