B75 Lafnitztal-Radweg

Die Lafnitz ist der Grenzfluß zwischen der Oststeiermark und dem Südburgenland und entspringt im steirischen Wechselgebiet und mündet nach 110 Flusskilometer beim Grenzübergang Heiligenkreuz (HU) in die Raab. Der Lafnitztal-Radweg endet im Ortszentrum von Heiligenkreuz i.L.

Eine zweite Variante führt über Wallendorf, Deutsch Minihof über den Schlösslberg ins Ortszentrum von Mogersdorf.



Tourdaten

  • Strecke: 68.4 km
  • Dauer: 7 h
  • Aufstieg: 403 m
  • Abstieg: 582 m
  • Schwierigkeit: 2
  • Kondition: 3
  • Technik: 2
  • Höhenlage: 219 - 495 m

Alle Informationen finden Sie unter:

Online Routenplaner


Orte entlang der Strecke


Start:
Lafnitz


Neustift an der Lafnitz

Markt Allhau

Loipersdorf-Kitzladen

Grafenschachen

Königsdorf

Mogersdorf

Wörterberg

Hackerberg

Heiligenkreuz im Lafnitztal

Eltendorf

Wolfau

Rudersdorf

Deutsch Kaltenbrunn

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben