Sulzer Hotterweg



Gesamtlänge 8,3 km - Anforderungscharakter: mittel -  Wegbeschaffenheit: Asphalt 5 km, Schotterweg 3  km,
Waldweg 300 m -  geschätzte Gehzeit:  2 ¼  Stunden. Dieser schattige Wanderweg startet  beim Kastell Sulz (Kapelle), welches unter Denkmalschutz steht. Gegenüber findet man die Vitaquelle, Heimat des "Güssinger Mineralwassers".

Tourdaten

  • Strecke: 8.5 km
  • Dauer: 3 h
  • Aufstieg: 203 m
  • Abstieg: 203 m
  • Schwierigkeit: 2
  • Kondition: 3
  • Technik: 3
  • Höhenlage: 227 - 333 m

Alle Informationen finden Sie unter:

Online Routenplaner


Orte entlang der Strecke


Start:
Kastell Sulz (Kapelle), gegenüber Güssinger Mineralwasser


St. Michael im Burgenland

Tobaj

Bilder

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben