Statements


Hans Niessl
Landeshauptmann Burgenland

Die burgenländische Tourismuswirtschaft steht auf einem soliden Fundament. Eine im Vorjahr präsentierte Studie belegt dies eindrucksvoll: Seit 2000 liegen die jährlichen Wachstumsraten bei über 2,5 %, und 2015 haben die touristischen Ausgaben erstmals die Milliarden-Euro-Marke überschritten. Besonders erfreulich ist, dass diese Entwicklung Hand in Hand mit einer kontinuierlichen Qualitätssteigerung erfolgt ist. Das zeigt sich deutlich an der Veränderung der Gästestruktur: 52 % aller Nächtigungen sind dem Premium-Gästesegment zuzuordnen.

Neben der Schaffung stabiler Rahmenbedingungen durch die Politik und den Marketingaktivitäten der Verbände sind es aber in erster Linie die burgenländischen Tourismusbetriebe und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für diese Erfolge verantwortlich sind. Ihr großes Engagement, ihr Mut, Innovationsgeist und nicht zuletzt ihre Begeisterung sind die Erfolgsfaktoren, die den heimischen Tourismus zum wichtigen Konjunkturmotor im Land und zum wertvollen Imageträger für das Burgenland in der Welt machen.

Dass nun herausragende Persönlichkeiten, Betriebe und Leistungen durch die Verleihung eines Burgenländischen Tourismuspreises ausgezeichnet und vor den Vorhang geholt werden sollen, halte ich deshalb für ein ganz wichtiges Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung. Ich bin überzeugt, dass diese Initiative einen wertvollen Beitrag zur Hebung der Motivation und zur Stärkung einer positiven Tourismusgesinnung leisten wird.



MMag. ALexander Petschnig
Landesrat für Wirtschaft und Tourismus
Aufsichtsrat Burgenland Tourismus GmbH

Der Tourismus, eine wichtige Säule der Wirtschaft im Burgenland, konnte im Jahr 2016 Rekordzahlen verzeichnen und bringt zusätzlich Wertschöpfung ins Land. Ob Kultur-, Sport-, Thermen-, Tages- oder Einkaufstourismus – das Burgenland wird von Gästen aus dem In- und Ausland sehr gerne besucht. Über 14.000 Arbeitsplätze sichert der Tourismus im Burgenland. Gut ausgebildete Fachkräfte kümmern sich tagtäglich um die Gäste, welche hier Urlaub machen.

Trotz des starken Wettbewerbs mit Urlaubsdestinationen im In- und Ausland hat der heimische Tourismus großes Zukunftspotential. Unsere innovativen Unternehmer stehen stets vor neuen Herausforderungen, welche sie bravourös und mit neuen und innovativen Ansätzen meistern. Als Landesrat für Tourismus bedanke ich mich bei jedem einzelnen unserer Touristikerinnen und Touristiker. Ihnen verdanken wir nicht zuletzt den Erfolg unserer Tourismuswirtschaft. Durch ihr Engagement, ihre Gastfreundlichkeit und ihren Einsatz ist unser Bundesland zu einem gern besuchten Urlaubsziel geworden.

Mit der Tourismusgala und der Vergabe der Tourismuspreise sollen außergewöhnliche Persönlichkeiten vor den Vorhang geholt werden. Es ist an der Zeit, ihre Leistungen zu würdigen und Danke zu sagen. Danke für das Geleistete und das Spitzengefühl, das sie bei ihren täglichen Arbeiten den Gästen vermitteln. Aber vor allem gilt es den Respekt zu zeigen, welchen wir vor ihnen haben. Ich freue mich schon jetzt auf zahlreiche Nominierungen.

 

Der Tourismuspreis Burgenland wird unterstützt von:

   



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben