1/10 Bilder
In mitten der Thermen- und Schwarzstorchregion im Südburgenland liegt unser Dreiseithof, den wir liebevoll renoviert haben. Nun wollen wir unser Haus auch mit Gästen teilen. Hier hat Stress keinen Namen, lernen sie die Gelassenheit des Südburgenlandes kennen, frei von Hektik. Denn hier laufen die Uhren noch anders.

Uhudeln statt Hudeln! So lautet die Devise der Eltendorfer.

Wälder ka nöd jeder sin! Nun sind Sie sicher am Rätseln was dies zu bedeuten hat.
Wir sind ursprünglich aus Vorarlberg, genauer gesagt aus dem Bregenzerwald. Irgendwann kam der Zeitpunkt, an dem wir keine Lust mehr auf Berge und Massen an Schnee hatten und so entschlossen wir uns vor 2 Jahren, dem Rest unserer Familie ins Südburgenland zu folgen.
Wir haben uns sehr schnell für diesen Dreiseithof entschieden, doch was macht man mit so viel Platz. Wir planten immer wieder mehr dazu und dadurch entstanden auch 2 hübsche Ferienwohnungen und der Schwimmteich.

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben