Ferienhaus Hofgasse

Erbaut wurde das im uralten mörbischen Ortskern ruhig gelegene Haus vor rund 150 Jahren. Es gehört zu einem für das Nordburgenland typischen "Hofgassl" - einer Häuserzeile aus kleinen Einheiten mit gemeinsamen Zugang. Bis heute strahlt das Gebäude mit seinen Gewölbedecken, Holzfußböden und den dicken Sandsteinwänden Behaglichkeit aus. Wenn Sie das Welterbe Neusiedler See entdecken und insbesondere den Zusammenklang von Natur und Kultur erfahren wollen, dann sind Sie hier genau richtig. Das vor rund 150 Jahren erbaute Weinbauernhaus hat bis heute nichts von seinem Charme verloren und strahlt mit seinen wunderschönen Gewölbedecken, alten Holzfußböden und dicken Sandsteinwänden Behaglichkeit und Wärme aus.
Das Haus verfügt mit seiner großen Diele, 2 Zimmern, einer modernen Wohnküche und dem Badezimmer mit Dusche über fast 80 qm Wohnraum. Hier können bis zu 4 Erwachsene bequem wohnen. Das Haus ist mit viel Komfort ausgestattet: Gschirrspüler, Backofen, Mikrowelle, Waschmaschine, SAT-Fernsehen & Video, Gartenmöbel, Gartengrill und Fahrräder für Erwachsene & Kinder. Baby- und Kleinkindausstattung auf Anfrage.

 


Datum auswählen
Datum auswählen

Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben