Urlaubsregionen
Burgenland & Region Trnava


Reizvolle Unterschiede und erstaunliche Gemeinsamkeiten zeichnen die Nachbarregionen Burgenland und den Landkreis Trnava aus: Von der Größe her ähnlich – das Burgenland umfasst 3.960 km², der Landkreis Trnava 4.147 km² – weist die Region Trnava mit 556.577 Einwohnern fast doppelt so viele Bewohner auf wie das Burgenland (287.000 Einwohner).

Und während das Burgenland rund 3 Mio. Gästenächtigungen pro Jahr verbuchen kann, sind es im Landkreis Trnava rund 1,1 Mio. Nächtigungen. Bei den Gästen punktet das Burgenland bei mit Natur & Kultur, Wein & Kulinarik, Wellness & Sport. Die Region Trnava hingegen steht für Thermalwasser, Weinregionen, Kultur und Sport und Freizeitaktivitäten in der Natur.

 

 



Einen Moment bitte, Daten werden geladen ...

Nach oben