Sommerfestival Kittsee

Inmitten barocker Pracht


Verborgen hinter Mauern liegt das, Anfang des 18. Jahrhunderts errichtete Baujuwel, Schloss Kittsee inmitten eines herrlichen Parks.

Hier findet alljährlich das Sommerfestival Kittsee statt, das unter der Intendanz von Christian Buchmann jeweils in der warmen Jahreszeit eine Produktion aus dem Bereich Oper und Operette zur Aufführung bringt. Das Festival unter freiem Himmel ist nicht nur wegen der zauberhaften Kulisse (die Bühne liegt eingebettet zwischen den Flügeln des Schlossgebäudes, die Zuschauertribüne gegenüber) und der hochkarätigen Besetzung, sondern auch wegen der angenehmen Atmosphäre mit ihrem „Dorf im Park“, das kulinarische Schmankerl bietet, ein geschätzter Treffpunkt von Kulturliebhaberinnen und –liebhabern.

Das charmante barocke Erscheinungsbild ist übrigens ein Ergebnis der Umbauarbeiten von Fürst Ladislaus Batthyány, der erst im 19. Jahrhundert dieses Gesamtensemble aus dem ursprünglichen Meierhof errichten ließ. Dass es eine durchaus gelungene „Mariage“ aus Alt und Neu wurde, lässt sich auch heute noch bestätigen und die attraktive Gartenanlage tut ihr ihres dazu.

Weitere Informationen:


Alle Events im Überblick



Alle Kulturfestivals im Überblick




- Urlaubsland Österreich -
Feedback geben und gewinnen!

Nehmen Sie an der Gästebefragung teil und gewinnen Sie
Burgenland Gutscheine im Wert von € 1000,-

 

Jetzt teilnehmen