Zum Hauptinhalt springen
Ausstellungseröffnung 100 Jahre Burgenland

Ausstellungseröffnung 100 Jahre Burgenland

15.08.2021


  • 100 Jahre Burgenland
  • Burg Schlaining
    @Reinhard Ringhofer

Gegliedert in 12 Themenbereiche erfahren Sie höchst Wissenswertes zur Entstehung des jüngsten Bundeslandes Österreichs, zur politischen Geschichte, zu Identität und Heimat, Wirtschaft und Umwelt, Auswanderung und Fluchtbewegungen sowie über die kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt des Landes. In den Mittelpunkt gerückt werden auch packende Lebensgeschichten und Erinnerungen burgenländischer Persönlichkeiten oder auch interessante Fakten zu landestypischer Kulinarik und Genuss.

Dabei sind alle Burgenländer*innen eingeladen, aktiv an der Gestaltung der Ausstellung mitzuwirken. Denn neben der physischen Ausstellung auf der Friedensburg gibt es auch ein spannendes, digitales Konzept für das Internet. Dafür gesucht werden historische Fotos, Filme, Postkarten, Briefe, Tagebücher und sonstige Objekte.

Auf der Website www.wirsind100.at können Sie nicht nur alle Infos über die Aktivitäten im Jubiläumsjahr und Wissenswertes über das Land erfahren, sondern dort selbst Ihre Schätze aus den eigenen Familienalben und Privatarchiven hochladen. Die vielen einzelnen Geschichten werden somit zu einer großen Geschichte, nämlich der des ganzen Burgenlandes.

Die Ausstellung bildet das Fundament für das „Haus der burgenländischen Geschichte“, das ab 2023 auf der Friedensburg Schlaining seine Pforten öffnen soll.


Ähnliche Veranstaltungen


Mit Sonne drin

Aufgrund der aktuellen Situation werden viele Veranstaltung abgesagt bzw. verschoben. Wir bitten Sie daher, sich direkt beim Veranstalter über etwaige Änderungen zu informieren. 


Übernachten


Jetzt Reisedaten eingeben & die passende Unterkunft finden!